Christine Raab

Yogalehrerin & ganzheitlicher Coach

Besser leben mit und nach Krebs

Hi, ich bin Christine!
Ich zeige dir wie du besser mit und nach einer
Krebserkrankung leben kannst.

Meine Geschichte

Ende 2014 war ich gerade im dritten Jahr meiner Selbstständigkeit und frisch verheiratet als die Diagnose Brustkrebs mein Leben über den Haufen warf. Gut 6 Wochen voller Arzttermine, Untersuchungen und Besprechungen (von Kinderwunschklinik über Perücke aussuchen zu berufliche Termine regeln) bis es dann mit dem vollen schulmedizinischen Programm losging. Eizellen vorsorglich einfrieren lassen (auf eigene Kosten), OP im Achselbereich, Chemotherapie, brusterhaltende OP und Bestrahlung. Da ich durch die Selbstständigkeit mit sehr vielen Menschen zu tun hatte entschied ich mich von Anfang an dazu meine Geschichte öffentlich zu machen und habe die komplette Zeit auf YouTube dokumentiert.

Inzwischen bin ich seit 6 Jahren wieder krebsfrei, bezeichne mich als gesund und unterstütze und begleite nun andere Menschen als Yogalehrerin und ganzheitlicher Coach.

Zertifizierte Yoga & Krebs Trainerin

Was du von mir bekommst

Keine 08/15 Lösung!

Als ganzheitlicher Coach lasse ich alle Techniken einfließen die ich in den letzten 20 Jahren gelernt habe. Yoga, Meditation, Energiearbeit, Human Design, Astrologie und vieles mehr.

Yoga als ganzheitliche Lebensweise

Yoga ist ideal um körperlich fit zu bleiben oder zu werden und schenkt dir außerdem mentale Klarheit, hilft mit Ängsten klarzukommen und Entspannung zu lernen.

Persönliche Unterstützung

Im Onlinekurs treffen wir uns alle zwei Monate (freiwillig) in der Gruppe. Im persönlichen Coaching begleite ich dich individuell auf deinem Weg.

Mein Angebot

Ich weiß wie es ist die Diagnose Krebs zu bekommen.
Ich weiß wie sehr dadurch das ganze Leben auf den Kopf gestellt wird.

Ich kenne die Ängste und die Sorgen.
Ich kenne die Schwierigkeiten im Leben danach.

Ich hätte mir genau das, was ich heute mache, damals selbst gewünscht.

Aus diesem Grund gibt es heute diese Seite.

Noch mehr über mich findest du auf christine-raab.de.

Du hast noch Fragen?

Melde dich!